von der Unzufriedenheit zur Vision …

Zuerst muss man sich der Vision öffnen, dass es noch etwas anderes gibt – als diese sich täglich wiederholenden Situationen, von denen man sich fragt, ob das denn Alles gewesen ist, was so ein Job zu bieten hat. Und es gibt anderes. Hier erzählen Menschen ihre Geschichten, ihre Kämpfe – mit sich selbst und notorischen Miesmachern – ihre Erfolgsmomente und ihre neuen Einsichten in das was man worklife balance nennt. Lassen Sie sich inspirieren.

Kommentare sind geschlossen.