… für wen ist die Grenzen-LOS Datenbank?

.

So funktioniert die work.lab.-Datenbank für Jobsuchende / Bewerber/innen

Geben Sie Ihr Profil, Ihre Daten und Vorstellungen zu Ihrem neuen Arbeitsplatz und für Ihre neue Aufgabe in das Datenblatt ein. Sie haben zusätzlich die Möglichkeit Dokumente (Zeugnis, Lebenslauf usw.), Präsentationen (Powerpoint, Excel usw.) oder Video-Clips (persönliche Vorstellung) einzustellen und so Ihr Profil abzurunden.

Die rot vermerkten Felder sind nicht öffentlich und können von interessierten Unternehmen nicht eingesehen werden. Sie haben die Möglichkeit, weitere Felder mit „rot“ zu markieren und so erst nach einer Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen freizugeben.

Unternehmen können nach allen von Ihnen freigegebenen Kriterien suchen. Der Eintrag in das Datenblatt ist für Stellensuchende kostenfrei. Nach erfolgreicher Bewerbung können Sie Ihren Eintrag löschen.

Verbessern Sie Ihr Angebotsprofil mit den von uns angebotenen Leistungen, wird dies automatisch in Ihrem Datenblatt vermerkt und entsprechend hervorgehoben.

Alle Daten sind nach DSGVO geschützt. Diese sind auf einem doppelt gesicherten Server und nicht in einer Cloude abgelegt. Alle Ihre Daten werden vertraulich behandelt, unterliegen dem Datenschutz und werden in keinem Fall oder nur mit Ihrem ausdrücklichem Einverständnis im Einzelfall an Dritte herausgegeben.